Dacheinsturz in Riga - Außenminister Westerwelle kondoliert

Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat den Opfern des Dacheinsturzes von Riga und ihren Angehörigen sein Mitgefühl ausgesprochen. Die Deutschen stünden in dieser schweren Stunde an der Seite ihrer lettischen Freunde und teilten ihre Trauer, hieß es in einer Mitteilung des Auswärtigen Amts. Die Zahl der Toten des Unglücks ist mittlerweile auf 53 gestiegen. Es werden noch immer mehr als zehn Menschen unter den Trümmern eines Einkaufszentrums vermutet, das Dach war vorgestern eingestürzt.