Dallas-Sieg gegen Boston - Nowitzki mit 27 Punkten

Die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki haben in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA ihren dritten Sieg im vierten Punktspiel geschafft. Gegen die Boston Celtics setzte sich Dallas mit 118:113 durch. Bester Werfer der Texaner waren Chandler Parsons und Nowitzki. Der Würzburger zeigte einmal mehr eine ganz starke Leistung, traf bei vier Versuchen vier Drei-Punkte-Würfe. Topscorer der Begegnung im American Airlines Center war Celtics-Profi Jeff Green mit 35 Punkten. In der spannenden Begegnung hätte Dallas beinahe einen 31-Punkte-Vorsprung noch verspielt.