Daniel Craig und Rachel Weisz am Broadway gefeiert

Der «James Bond»-Darsteller Daniel Craig (45) und seine Ehefrau und Kollegin Rachel Weisz (43) sind bei ihrer ersten gemeinsamen Broadway-Premiere in New York begeistert gefeiert worden.

Daniel Craig und Rachel Weisz am Broadway gefeiert
Brigitte Lacombe Daniel Craig und Rachel Weisz am Broadway gefeiert

Das als äußerst medienscheu geltende Paar stand am Dienstagabend zusammen in dem Stück «Betrayal» des 2008 gestorbenen britischen Literaturnobelpreisträgers Harold Pinter auf der Bühne. «Betrayal» handelt von dem Ehepaar Emma (Weisz) und Robert (Craig) und Emmas jahrelanger Affäre mit Roberts Freund Jerry (Rafe Spall).

Für die Oscarpreisträgerin Weisz war es die erste Premiere am New Yorker Broadway. Craig, der bereits dreimal den Geheimagenten «James Bond» verkörpert hat, war zuletzt 2009 neben seinem Schauspielkollegen Hugh Jackman in dem Stück «A Steady Rain» zu sehen gewesen.

Weisz und Craig sind seit 2011 verheiratet, beide haben je ein Kind aus früheren Beziehungen.