Darmstadt verliert Punkte im Aufstiegskampf - Aue mit wichtigem Sieg

Darmstadt 98 hat im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga zwei Punkte verloren. Der Aufsteiger musste sich trotz einer 1:0-Führung und Überzahl zu Hause gegen Heidenheim mit einem 1:1 begnügen. Die Hessen bleiben dem enteilten Tabellenführer Ingolstadt als Zweiter auf den Fersen, können aber morgen von Kaiserslautern verdrängt werden. Im Kampf um den Klassenverbleib landete Erzgebirge Aue mit dem 1:0 über den FSV Frankfurt einen Sieg. Die SpVgg Greuther Fürth trennte sich von Union Berlin 2:2.