«Das Boot» soll als Serie fortgesetzt werden

Rund 35 Jahre nach dem großen Erfolg des Kriegsfilms «Das Boot» planen der Bezahlsender Sky und Bavaria Film eine Fortsetzung - und zwar in Serie. Diese soll direkt an das tragische Ende des Kinofilms anknüpfen, wie Sky und Bavaria mitteilten. Starten soll die Serie im Jahr 2018.

«Das Boot» soll als Serie fortgesetzt werden
Istvan Bajzat «Das Boot» soll als Serie fortgesetzt werden

Sie basiert ebenfalls auf der Romanvorlage von Lothar-Günther Buchheim und hat ein Budget von 25 Millionen Euro. Acht jeweils einstündige Folgen sind geplant; gedreht werden soll auch in den Bavaria Studios in Grünwald bei München.

Zur Besetzung wurde noch nichts bekannt. Der Film hatte seinen Regisseur Wolfgang Petersen und die Darsteller Jürgen Prochnow und Herbert Grönemeyer zu Stars gemacht.