Das Zauberwort der Migranten heißt «Deutschland»

Zu Tausenden strömen Flüchtlinge nach Deutschland - trotz neuer Erschwernisse für sie in Ungarn. In Bayern kamen an einem Tag 2500 Migranten an. Zigtausende weitere Menschen warten in Ungarn und auf dem Balkan auf eine Möglichkeit zur Weiterreise in den Westen. Und in Griechenland treffen immer neue Migranten ein, die über die Balkanroute in den Westen wollen.

Das Zauberwort der Migranten heißt «Deutschland»
Tamas Kovacs Das Zauberwort der Migranten heißt «Deutschland»