David Hasselhoff singt Silvester am Brandenburger Tor

25 Jahre nach dem Mauerfall ist er wieder da: David Hasselhoff will bei der Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin auftreten. «Wir haben es geschafft, David Hasselhoff aus London noch zu kriegen», sagte Harry Seedorf vom Veranstalterteam. Zu der Open-Air-Party werden auch Tokio Hotel und Star-Geiger David Garrett erwartet. Die Organisatoren rechnen mit Hunderttausenden Besuchern auf der zwei Kilometer langen Partymeile, die von der Siegessäule bis zum Pariser Platz reicht. Der Eintritt ist kostenlos.