David Odonkor gewinnt «Promi Big Brother 2015»

Ex-Fußballspieler David Odonkor hat die Sat.1-Show «Promi Big Brother» gewonnen. Der WM-Teilnehmer von 2006 setzte sich gegen die Sänger Menowin Fröhlich und Nino de Angelo durch und gewann damit 100 000 Euro. Anfangs waren zwölf Kandidaten in der Zwangs-WG bei Köln eingezogen, in der sie Tag und Nacht von Kameras überwacht wurden. Nach eigenen Worten will Odonkor sein Preisgeld zum Teil spenden und zum Teil in seiner Familie verteilen. Außerdem will er seinen Keller ausbauen. «Danke Deutschland», schluchzte er.