Daviscup: Federer/Wawrinka siegen im Doppel

Tennis-Star Roger Federer und Stanislas Wawrinka haben die Schweiz im Davis-Cup-Finale gegen Gastgeber Frankreich wieder in Führung gebracht. Das Gäste-Doppel gewann in Lille gegen Julien Benneteau und Richard Gasquet mit 6:3, 7:5, 6:4.

Daviscup: Federer/Wawrinka siegen im Doppel
Yoan Valat Daviscup: Federer/Wawrinka siegen im Doppel

Damit liegen die Eidgenossen vor den beiden entscheidenden Einzeln am Sonntag mit 2:1 vorn. Federers Mitwirken war wegen Rückenbeschwerden lange fraglich. Bei der vorangegangenen Einzel-Niederlage gegen Gael Monfils wirkte die Nummer zwei der Welt nicht richtig fit. Zum Auftakt hatte sich Wawrinka gegen Jo-Wilfried Tsonga durchgesetzt. Die Schweizer Tennis-Asse haben den Davis Cup noch nie gewonnen.