Davutoglu bittet um deutsche Unterstützung für EU-Beitritt

Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu hat Deutschland um weitere Unterstützung bei den Bemühungen seines Landes um einen Beitritt zur EU gebeten. Bei seinem ersten Besuch in Deutschland äußerte er heute die Hoffnung, dass die Türkei eines Tages auch der EU beitreten könne. Das werde auch eine sehr gute Antwort für die sein, die Europa spalten wollen, sagte Davutoglu bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Türkei ist bereits seit 1999 Beitrittskandidat, die Verhandlungen gehen jedoch äußerst schleppend voran.