Dax-Anleger warten ab vor US-Zinsentscheid

Der deutsche Aktienmarkt ist verhalten in den lang erwarteten Tag der US-Zinsentscheidung gestartet.

Dax-Anleger warten ab vor US-Zinsentscheid
Fredrik Von Erichsen Dax-Anleger warten ab vor US-Zinsentscheid

Rund um den Globus schauen die Anleger auf die US-Notenbank, die wahrscheinlich am Abend deutscher Zeit das Ende ihrer sehr lockeren Geldpolitik einläuten wird. Der Dax kletterte in den ersten Handelsminuten um moderate 0,17 Prozent auf 10 468,43 Punkte.

Der MDax der mittelgroßen Aktienwerte stieg um 0,24 Prozent auf 20 534,47 Zähler. Der Technologiewerte-Index TecDax verbesserte sich um 0,27 Prozent auf 1794,04 Punkte. Der Leitindex der Eurozone EuroStoxx 50 rutschte derweil mit 0,08 Prozent ins Minus.

Mit Spannung warten die Märkte nun darauf, welche Hinweise Notenbankpräsidentin Janet Yellen auf das Tempo einer Leitzinsanhebungen geben wird. Die Leitzinsentscheidung selbst steht um 20 Uhr deutscher Zeit an, die Pressekonferenz mit Yellen beginnt um 20.30 Uhr.