Dax-Anleger werden vorsichtig

Der deutsche Aktienmarkt ist mit Verlusten in das neue Quartal gestartet. Investoren hielten sich vor am Nachmittag erwarteten wichtigen US-Konjunkturdaten zurück.

Dax-Anleger werden vorsichtig
Fredrik Von Erichsen Dax-Anleger werden vorsichtig

Für Skepsis sorgte Experten zufolge zudem eine verschlechterte Stimmung in Japans Industriekonzernen. Der Dax fiel bis zum Freitagmittag um 1,59 Prozent auf 9807,12 Punkte.

Für den Index der mittelgroßen Werte MDax ging es um 1,08 Prozent auf 20 176,88 Punkte nach unten und der Technologiewerte-Index TecDax gab um 0,49 Prozent auf 1617,95 Zähler nach. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 1,70 Prozent.