Dax bleibt über 10 000 Punkten

Der deutsche Aktienmarkt hat die frisch zurückeroberte Marke von 10 000 Punkten gehalten. Am Nachmittag stand der Dax 1,49 Prozent höher bei 10 017,40 Punkten, nachdem er zuvor bei 10 068 Zählern sein bisheriges Tageshoch markiert hatte.

Dax bleibt über 10 000 Punkten
Fredrik Von Erichsen Dax bleibt über 10 000 Punkten

Für den Index der mittelgroßen Werte MDax ging es um 0,19 Prozent auf 20 080,13 Zähler hoch, und der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 1,27 Prozent auf 1620,48 Punkte vor. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um mehr als ein Prozent zu.

Börsianern zufolge gaben besser als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten aus Deutschland sowie die Erleichterung über die von Griechenland beschlossenen neuen Sparmaßnahmen Auftrieb.