Dax-Erholung kommt vor US-Zinsentscheid ins Stocken

Einen Tag vor der mit Spannung erwarteten Leitzins-Entscheidung in den USA stockt die Erholungsrally am deutschen Aktienmarkt. Der Dax fiel in den ersten Handelsminuten um 0,57 Prozent auf 9933,02 Punkte.

Dax-Erholung kommt vor US-Zinsentscheid ins Stocken
Fredrik Von Erichsen Dax-Erholung kommt vor US-Zinsentscheid ins Stocken

Am Vortag hatte der deutsche Leitindex noch auf dem höchsten Stand seit Anfang Januar geschlossen und war zeitweise sogar über die psychologisch wichtige Schwelle von 10 000 Punkten gesprungen. Mit dem Kursanstieg in den vergangenen Wochen hat der Dax einen guten Teil seiner Verluste aus dem trüben Jahresstart wieder wettgemacht.

Der MDax fiel nach dem Start zurück unter die Marke von 20 000 Punkten, die er erst am Montag wieder überwunden hatte. Der Mittelwerte-Index verlor 0,46 Prozent auf 19 962,31 Zähler. Der Technologiewerte-Index TecDax gab um 0,28 Prozent auf 1640,22 Punkte nach. Auch an Europas Börsen begann der Dienstag verhalten: Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,36 Prozent auf 3080,88 Punkte.