Dax fährt 2015 fast zehn Prozent Gewinn ein

Der Dax hat ein erfolgreiches Börsenjahr 2015 hinter sich.

Dax fährt 2015 fast zehn Prozent Gewinn ein
Frank Rumpenhorst Dax fährt 2015 fast zehn Prozent Gewinn ein

In einem nervenaufreibenden und von starken Schwankungen geprägten Jahr legte der deutsche Leitindex um 9,56 Prozent auf 10 743,01 Punkte zu - nach gerade einmal 2,65 Prozent Zuwachs im Vorjahr. Zugleich schloss der Dax am Mittwoch das vierte Jahr nacheinander mit einem Plus ab.

Am letzten und verkürzten Handelstag des Jahres gaben die deutschen Indizes allerdings nach: Der Dax sank um 1,08 Prozent. Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es um 0,79 Prozent auf 20 774,62 Zähler nach unten.

Das Technologiewerte-Barometer TecDax verlor 0,68 Prozent auf 1830,74 Punkte. Nach dem kräftigen Vortagesgewinn sei dem deutschen Aktienmarkt am letzten Handelstag die Puste ausgegangen, erklärte Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets.