Dax fällt unter die 9600-Punkte-Marke

Schwache Konjunkturdaten, sinkende Ölpreise und trübe Übersee-Börsen haben den Dax am Dienstag wieder unter die Marke von 9600 Punkten gedrückt.

Dax fällt unter die 9600-Punkte-Marke
Fredrik Von Erichsen Dax fällt unter die 9600-Punkte-Marke

Nach einem freundlichen Wochenstart büßte der deutsche Leitindex bei ferienbedingt relativ dünnen Umsätzen bis zum Nachmittag 2,46 Prozent auf 9580,58 Punkte ein.

«Mit Beginn des zweiten Quartals und wieder kurz vor der Berichtsaison bekommen die Anleger erneut kalte Füße», kommentierte Händler Thorsten Engelmann von der Equinet Bank die Verluste. Der seit drei Tagen wieder fallende Ölpreis trage zur schlechten Stimmung bei.

Der MDax  verlor 2,08 Prozent auf 19 844,24 Punkte, und der Technologiewerte-Index TecDax sank um 1,73 Prozent auf 1613,19 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging mit minus 2,42 Prozent auf Talfahrt.