Dax fällt zum Handelsstart

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Freitag nach der Rally der vergangenen Tage Kasse gemacht.

Dax fällt zum Handelsstart
Fredrik Von Erichsen Dax fällt zum Handelsstart

Der Dax fiel in den ersten Minuten um 0,53 Prozent auf 10 380,09 Punkte, nachdem er tags zuvor auf das höchste Niveau seit dem Jahresanfang geklettert war. Für den bisherigen Wochenverlauf steht immer noch ein Plus von mehr als 3 Prozent zu Buche.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax gab am Freitag um 0,62 Prozent auf 20 355,27 Punkte nach und der Technologiewerte-Index TecDax büßte 0,25 Prozent auf 1650,59 Punkte ein. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es moderat nach unten.