Dax fängt sich zum Wochenschluss wieder

Der Dax hat sich am Freitag etwas von seinen jüngsten Verlusten erholt. Der deutsche Leitindex stieg im frühen Handel um 0,91 Prozent auf 9884,69 Punkte. Damit deutet sich im Wochenvergleich dennoch ein leichtes Minus an.

Dax fängt sich zum Wochenschluss wieder
Fredrik Von Erichsen Dax fängt sich zum Wochenschluss wieder

Tags zuvor hatte unter anderem die Aussicht auf eine nun vielleicht doch baldige Zinserhöhung in den USA die Anleger verunsichert und das Börsenbarometer nach unten gezogen. Der Dax blieb allerdings in dem Bereich, in dem er seit Anfang Mai schwankt.

Der Mittelwerteindex MDax gewann am Freitag 0,88 Prozent auf 20 160,93 Punkte. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,65 Prozent auf 1657,78 Punkte nach oben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 zog um mehr als 1 Prozent an.

Positive Impulse kamen nun vor dem Wochenende von den asiatischen Börsen. Dort sorgten die steigenden Ölpreise für gute Laune, die ein wichtiger Konjunkturindikator sind.