Dax findet zunächst keine klare Richtung

Der Dax hat sich zum Start in die neue Woche kaum bewegt. Im frühen Handel notierte der deutsche Leitindex am Montag 0,11 Prozent tiefer bei 9787,61 Punkten.

Dax findet zunächst keine klare Richtung
Fredrik Von Erichsen Dax findet zunächst keine klare Richtung

Der MDax der mittelgroßen Werte gewann 0,28 Prozent auf 19 533,06 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax legte um 0,41 Prozent auf 1695,60 Punkte zu.

Am Freitag hatte der Dax dank der überraschend weiter gelockerten Geldpolitik in Tokio noch über anderthalb Prozent gewonnen und auf Wochensicht ein knappes Plus geschafft. Die Dax-Bilanz für den Januar war mit minus 9 Prozent allerdings die schlechteste seit den Jahren der Finanzkrise 2008 und 2009.