Dax folgt Wall Street mit gutem Start

Die Hoffnung auf zunächst weiter niedrige US-Leitzinsen und eine starke Wall Street haben die deutschen Aktienindizes am Donnerstag beflügelt.

Der Dax gewann im frühen Handel 1,05 Prozent auf 9089 Punkte, nachdem er am Mittwoch genau 1 Prozent verloren hatte. Der MDax stieg am Donnerstag um 0,86 Prozent auf 15 510 Punkte.

Der TecDax knackte die Marke von 1200 Punkten und rückte um 1,64 Prozent auf 1201 Punkte vor. Beim Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 stand nach Handelsauftakt ein Plus von 0,93 Prozent.