Dax-Gewinne dank steigender Ölpreise

Die wieder leicht steigenden Ölpreise haben dem deutschen Aktienmarkt heute ins Plus verholfen.

Dax-Gewinne dank steigender Ölpreise
Fredrik Von Erichsen Dax-Gewinne dank steigender Ölpreise

Der Dax machte damit einen Teil seiner Vortagesverluste wett und stieg gegen Mittag um 0,84 Prozent auf 9877,93 Punkte. Damit deutet sich im Wochenvergleich dennoch ein leichtes Minus an.

Tags zuvor hatte unter anderem die Aussicht auf eine nun vielleicht doch baldige Zinserhöhung in den USA die Anleger verunsichert und das Börsenbarometer nach unten gezogen. Experten warnen denn auch vor allzu viel Optimismus. Laut Analyst Sören Wiedau von der Weberbank etwa wird vor dem Referendum über den Austritt Großbritanniens aus der EU die Unsicherheit hoch bleiben.

Der Mittelwerteindex MDax gewann am Freitag 1,11 Prozent auf 20 206,06 Punkte. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 1,04 Prozent auf 1664,29 Punkte nach oben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 zog um rund 1 Prozent an.