Dax klettert ins Plus

Der deutsche Aktienmarkt hat bis zum Mittag zurück in die Spur gefunden. Einige Anleger wagten sich nach der jüngsten Durststrecke wieder vor und gingen etwas mehr Risiko ein, sagte Augustin Eden vom Londoner Brokerhaus Accendo Markets.

Dax klettert ins Plus
Fredrik Von Erichsen Dax klettert ins Plus

Der Dax arbeitete sich nach einem durchwachsenen Verlauf am Vormittag zuletzt um 0,44 Prozent ins Plus auf 9725,46 Punkte. Schon am Vortag hatte der Leitindex nach zwei Minus-Wochen in Folge zur Erholung angesetzt. Bankenwerte zählten weiter zu den Favoriten, nachdem sich die Lage der gebeutelten Branchenkollegen in Italien entspannt hat: Finanzinstitute, Finanzministerium und Notenbank hatten sich am späten Montagabend auf einen Stützungsfonds für heimische Banken geeinigt.

Ein enttäuschender Start in die US-amerikanische Berichtssaison trübte dagegen die Stimmung etwas. Der Index der mittelgroßen Werte MDax blieb vor diesem Hintergrund am Dienstag mit 0,10 Prozent im Minus bei 20 142,89 Punkten. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,11 Prozent auf 1633,66 Punkte hoch. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand zuletzt 0,43 Prozent höher bei 2936,88 Punkten.