Dax klettert wieder über 9500 Punkte

Die Erholungsrally am deutschen Aktienmarkt hat sich am Donnerstag fortgesetzt. Der Dax gewann am Nachmittag 1,47 Prozent auf 9515,32 Punkte und schaffte es damit das erste Mal seit zwei Wochen wieder über die Marke von 9500 Punkten.

Für Rückenwind sorgte Börsianern zufolge die anhaltende Erholung der Ölpreise sowie der wieder knapp unter 1,11 US-Dollar gefallene Eurokurs. Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es zuletzt um 1,21 Prozent auf 19 189,85 Zähler aufwärts. Der Technologiewerte-Index TecDax gewann 2,54 Prozent auf 1627,29 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg um 0,88 Prozent auf 2923,21 Punkte.