Dax kommt nach Kursrutsch nur langsam auf die Beine

Nach seinem jüngsten Kursrutsch ist der Dax am Montag zögerlich in die neue Woche gestartet.

Dax kommt nach Kursrutsch nur langsam auf die Beine
Fredrik Von Erichsen Dax kommt nach Kursrutsch nur langsam auf die Beine

Der deutsche Leitindex pendelte kurz nach dem Auftakt zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten und stand zuletzt 0,07 Prozent höher bei 9292,31 Punkten.

Konjunktursorgen, durchwachsene Geschäftsberichte auf der Unternehmensseite sowie ein deutlicher Anstieg des Eurokurses hatten den deutschen Aktienmarkt in der alten Woche belastet. Der Dax schloss am Freitag auf dem tiefsten Stand seit November 2014.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor am Montagmorgen 0,12 Prozent auf 18 663,39 Punkte. Die Technologiewerte knüpften eng an ihre jüngste Talfahrt an: Der Technologiewerte-Index TecDax gab um 0,94 Prozent auf 1577,72 Punkte nach. In Europa kletterte der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 zuletzt um 0,19 Prozent auf 2884,86 Punkte.