Dax leidet unter Konjunkturdaten und starkem Euro

Konjunktursorgen und ein starker Eurokurs haben auf dem deutschen Aktienmarkt gelastet.

Dax leidet unter Konjunkturdaten und starkem Euro
Fredrik Von Erichsen Dax leidet unter Konjunkturdaten und starkem Euro

Zunächst positiv aufgenommene Quartalszahlen großer Konzerne lieferten keine nachhaltige Unterstützung. Der Dax weitete seine Vortagesverluste aus und fiel bis zum Nachmittag um 0,64 Prozent auf 9863,28 Punkte.

Für den Index der mittelgroßen Werte MDax ging es um 0,21 Prozent auf 20 003,61 Zähler nach unten. Der Technologiewerte-Index TecDax gab unter dem Druck eines Kurseinbruchs beim Chiphersteller Dialog Semiconductor um deutlichere 0,83 Prozent auf 1601,96 Punkte nach. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 büßte fast 1 Prozent ein.