Dax leidet unter schwachen Konjunkturdaten aus Frankreich

Schwache Konjunkturdaten aus Frankreich haben den Dax nach einem freundlichen Start ins Minus gedrückt.

Dax leidet unter schwachen Konjunkturdaten aus Frankreich
Fredrik Von Erichsen Dax leidet unter schwachen Konjunkturdaten aus Frankreich

Der deutsche Leitindex fiel um 0,19 Prozent auf 11 844,81 Punkte, nachdem die Einkaufsmanager-Indizes des Nachbarlandes für April hinter den Erwartungen zurückgeblieben waren.

Auch der MDax der mittelgroßen Werte konnte seine Gewinne vom Auftakt nicht halten und fiel um 0,31 Prozent auf 21 147,99 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax stand 0,01 Prozent tiefer bei 1666,19 Punkten. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,31 Prozent nach unten.