Dax mit neuem Anlauf auf 10 000 Punkte

Der Dax hat am Mittwoch einen neuen Anlauf auf 10 000 Punkte genommen. Anleger schielten nach dem Rekordhoch des Dow-Jones-Index am Vorabend an der Wall Street nun auch auf einen Dax-Schlusskurs über dieser runden Marke, sagte Marktstratege Chris Weston vom Broker IG.

Am Vortag hatte der deutsche Leitindex die Hürde nur kurz zurückerobert und war dann abgebröckelt. Zum Handelsauftakt gewann der Dax am Morgen 0,34 Prozent auf 9967,54 Punkte. Seinen Rekord hatte der deutsche Leitindex Mitte Juni bei 10 050 Punkten erreicht.

Der MDax trat mit minus 0,06 Prozent auf 17 006,54 Punkte auf der Stelle. Für den TecDax ging es hingegen um 0,62 Prozent auf 1347,33 Punkte hoch. Der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50, kletterte um 0,23 Prozent nach oben.