Dax nimmt 10 000 Punkte ins Visier

Die wieder bessere Laune am deutschen Aktienmarkt hat zum Handelsstart angehalten. Der Dax dürfte die 10 000-Punkte-Marke wieder testen, sagte Aktienhändler Markus Huber vom Londoner Investmenthaus Peregrine & Black.

Dax nimmt 10 000 Punkte ins Visier
Fredrik Von Erichsen Dax nimmt 10 000 Punkte ins Visier

Im frühen Geschäft kletterte der Dax bereits auf 9963,16 Punkte, was ein Plus von 0,61 Prozent bedeutete. Seit Wochenbeginn hat der deutsche Leitindex damit bereits mehr als 4 Prozent zugelegt. Vor gut einer Woche war der Dax noch auf das Jahrestief von 9325 Punkten gefallen.

Der MDax kletterte wieder über 20 000er-Marke: Das Barometer der mittelgroßen Aktienwerte stieg um 0,40 Prozent auf 20051,50 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax gewann 0,33 Prozent auf 1794,31 Punkte. Der EuroStoxx-50-Index legte um 0,71 Prozent zu. Am Vortag hatte der Leitindex der Eurozone den dritten Tag in Folge höher geschlossen.