Dax nimmt erneut Kurs auf Rekordhoch

Gestützt von positiven Konjunkturdaten hat der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag wieder deutlich zugelegt. Die hiesigen Unternehmen hatten im Februar ihre Produktion etwas stärker als erwartet ausgeweitet.

Marktbeobachter sahen zudem in dem zum Dollar erneut nachgebenden Euro einen Grund für den erfreulichen Börsentag. Der Dax ging mit einem Plus von 1,08 Prozent auf 12 166,44 Punkte über die Ziellinie. Dies war zugleich das Tageshoch. Bis zu seinem bisherigen Höchststand von Mitte März fehlen dem Leitindex damit nur etwas mehr als 50 Punkte.

Der MDax stieg bei einem Aufschlag von 1,39 Prozent auf einen Rekordschluss von 21 367,77 Punkten. Für den Technologiewerteindex TecDax ging es um 1,38 Prozent auf 1647,82 Punkte nach oben. An Aktien führe mangels Anlage-Alternativen nach wie vor kein Weg vorbei, sagte Analyst Jens Klatt von DailyFX.