Dax prallt wegen VW an 11 000 Punkten ab

Weitere Hiobsbotschaften von Volkswagen haben beim Dax den Sprung über die runde Marke von 11 000 Punkten verhindert.

Dax prallt wegen VW an 11 000 Punkten ab
Fredrik Von Erichsen Dax prallt wegen VW an 11 000 Punkten ab

Die VW-Vorzugsaktie fiel um mehr als 9 Prozent. Auch die Papiere der Rivalen BMW und Daimler sowie des Zulieferers Continental verloren deutlich. Dem gegenüber standen positiv aufgenommene Quartalszahlen einiger Konzerne.

Der Dax fiel im frühen Geschäft mit 0,15 Prozent ins Minus auf 10 935,07 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte gewann dagegen 0,32 Prozent auf 21 282,09 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax stieg um 0,20 Prozent auf 1825,05 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um 0,27 Prozent zu.