Dax reagiert leicht negativ auf Ifo-Index

Der Dax hat am Freitag leicht negativ auf den überraschend, wenn auch nur leicht gesunkenen Ifo-Index reagiert. Von den meisten Experten war ein weiterer Anstieg des wichtigen Konjunkturindikators erwartet worden.

Unmittelbar nach der Index-Bekanntgabe durch das Ifo Institut fiel der Dax um 0,31 Prozent auf 8952,72 Punkte. «Trotz der leichten Enttäuschung liegt der Ifo-Index noch auf hohem Niveau», sagte Ralf Umlauf von der Helaba in einer ersten Reaktion.

Er gehe von einer anhaltenden Erholung der deutschen Wirtschaft aus. Ob der Dax es am Freitag doch noch schafft, erstmals die Marke von 9000 Punkten zu knacken, bleibt fraglich.