Dax reagiert mit Gewinnen auf japanische Geldpolitik

Die überraschende Einführung von Negativzinsen seitens der japanischen Notenbank hat den deutschen Aktienmarkt beflügelt. Den kräftigen Gewinnen an den asiatischen Börsen folgend, legte der Dax kurz nach Handelsstart um 1,46 Prozent auf 9780,11 Punkte zu.

Dax reagiert mit Gewinnen auf japanische Geldpolitik
Fredrik Von Erichsen Dax reagiert mit Gewinnen auf japanische Geldpolitik

Damit liegt er auf Wochensicht aber immer noch leicht im Minus. Im Zuge seines verpatzten Jahresstarts verlor der Dax bisher 10 Prozent.

Der MDax stieg um 1,45 Prozent auf 19 292,43 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 1,84 Prozent auf 1673,49 Punkte vor. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann rund 1,5 Prozent.