Dax rutscht ab Richtung 10 000 Punkte

Der Dax hat deutlich verloren. Börsianer machten mit dem schwachen japanischen Aktienmarkt, dem weiter hohen Eurokurs und der nahenden Abstimmung über den EU-Verbleib Großbritanniens gleich mehrere Belastungsfaktoren aus.

Dax rutscht ab Richtung 10 000 Punkte
Fredrik Von Erichsen Dax rutscht ab Richtung 10 000 Punkte

Am Nachmittag stand der Dax 1,51 Prozent tiefer bei 10 063,07 Punkten. Nach einem freundlichen Wochenbeginn war ihm schon am Mittwoch die Kraft ausgegangen.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor vor diesem Hintergrund am Donnerstag 1,02 Prozent auf 20 612,47 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax gab um 1,07 Prozent nach auf 1680,27 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 1,05 Prozent auf 2987,93 Zähler bergab.