Dax schließt erstmals über 9000 Punkten

Der Dax hat am Dienstag erstmals in seiner 25-jährigen Geschichte über der Marke von 9000 Punkten geschlossen. Die Hoffnung auf weiterhin billiges Geld bescherte dem Leitindex ein Plus von 0,48 Prozent auf 9022,04 Punkte.

Kurz vor Handelsschluss hatte er sein Rekordhoch bei 9022,21 Punkten markiert. Der MDax kletterte um 0,31 Prozent auf 15 868,09 Punkte nach oben, während der TecDax um 0,27 Prozent auf 1125,29 Punkte zulegte.