Dax schließt leichter - Zahlen und Ausblicke im Fokus

Nach seinem freundlichen Wochenstart hat der deutsche Aktienmarkt am Dienstag wieder nachgegeben. Im Dax sorgten vier Quartalsberichte aus der ersten Börsenliga für Freude, aber auch für Enttäuschung.

Der deutsche Leitindex ging am Abend um 0,34 Prozent leichter bei 9076,48 Punkten aus dem Handel, nachdem er am Vortag erstmals über 9100 Zählern geschlossen hatte. Der MDax sank um 0,81 Prozent auf 16 062,72 Punkte, und der TecDax gab um 1,26 Prozent auf 1126,29 Punkte nach.