Dax schließt nach Yellen-Aussagen auf Rekordhoch

Der Dax hat am Donnerstag nach Aussagen der künftigen US-Notenbankchefin auf einem Rekordstand geschlossen.

Nachdem Janet Yellen den Erwartungen auf eine weiter lockere amerikanische Geldpolitik neue Nahrung gegeben hatte, ging der deutsche Leitindex 1,05 Prozent höher bei 9149,66 Punkten aus dem Handel.

Der MDax legte ebenfalls um 1,05 Prozent auf 16 084,26 Punkte zu und der TecDax gewann 1,92 Prozent auf 1145,91 Punkte.