Dax schnauft nach steilem Aufstieg durch

Der deutsche Leitindex Dax ist am Freitag mit Verlusten in den letzten Handelstag einer gewinnträchtigen Woche gestartet. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer verlor am Morgen kurz nach dem Start 0,48 Prozent auf 10 045,41 Punkte. Börsianer machten fehlende positive Impulse für die Abschläge verantwortlich.

Dax schnauft nach steilem Aufstieg durch
Fredrik Von Erichsen Dax schnauft nach steilem Aufstieg durch

Der Mittelwerteindex MDax gab vor dem Wochenende ebenfalls etwas nach und verlor 0,14 Prozent auf 20 413,40 Zähler. Der Technologiewerte-Index TecDax büßte 0,17 Prozent auf 1654,86 Punkte ein. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand am Freitagmorgen 0,31 Prozent tiefer bei 3051,31 Punkten.