Dax setzt Erholung nach Brexit-Votum fort

Der Dax hat sich weiter vom Brexit-Schock erholt und wieder über der Marke von 9600 Punkten geschlossen. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach den heftigen Verlusten am Freitag und Montag.

Dax setzt Erholung nach Brexit-Votum fort
Fredrik Von Erichsen Dax setzt Erholung nach Brexit-Votum fort

Mit einem Plus von 1,75 Prozent auf 9612,27 Zähler beendete der deutsche Leitindex den Tag, nachdem er bereits am Dienstag um knapp 2 Prozent gestiegen war. Das britische Votum gegen die EU-Mitgliedschaft hatte davor allerdings für eine insgesamt fast 10-prozentige Talfahrt gesorgt.

Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen gewann zur Wochenmitte 2,01 Prozent auf 19 664,40 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax stieg um 1,87 Prozent auf 1583,86 Punkte. Europaweit sah es ähnlich aus.