Dax setzt seine Erholung fort

Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag dem positiven Trend der Börsen in Übersee gefolgt.

Dax setzt seine Erholung fort
Fredrik Von Erichsen Dax setzt seine Erholung fort

Der Dax gewann im frühen Handel 0,49 Prozent auf 9422,71 Punkte und setzte damit seine jüngste Erholung fort. Auch die Ölpreise zogen weiter an.

Da sie derzeit als Konjunkturindikator besonders stark beachtet werden, steigern höhere Preise die Risikobereitschaft der Investoren. Der schwache Ölmarkt war ein Grund für den verpatzten Jahresstart im Dax.

Auch für den MDax der mittelgroßen Werte ging es am Morgen um 0,57 Prozent auf 19 067,93 Zähler hoch. Der Technologiewerte-Index TecDax gewann 1,02 Prozent auf 1603,24 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg zuletzt um 0,39 Prozent auf 2908,90 Punkte.