Dax startet Erholungsversuch nach Kursrutsch

Der Dax ist am Donnerstag nach drei Verlusttagen zunächst auf Erholungskurs gegangen. Er stieg in den ersten Minuten des Handels um 0,91 Prozent auf 9458,99 Punkte.

Dax startet Erholungsversuch nach Kursrutsch
Fredrik Von Erichsen Dax startet Erholungsversuch nach Kursrutsch

Zuvor hatte ihn die wieder hochgekochte Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen eines Ausstiegs Großbritanniens aus der Europäischen Union im Wochenverlauf mehr als 4 Prozent gekostet.

Der MDax als Index der mittelgroßen Werte gewann am Donnerstag 1,20 Prozent auf 19 437,53 Punkte und für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 1,55 Prozent auf 1575,69 Zähler nach oben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um 1 Prozent vor.