Dax startet leichter

Belastet von schwachen Vorgaben der Wall Street sind deutsche Aktien am Freitag mit leichten Verlusten in den Handel gestartet.

Der Dax fiel in den ersten Minuten um 0,15 Prozent auf 8363 Punkte, während der MDax um 0,03 Prozent auf 14 721 Punkte etwas zulegte. Der TecDax verlor 0,33 Prozent auf 1028 Punkte. Europas Börsen behaupteten zunächst ihr Vortagesniveau: Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,05 Prozent.