Dax startet nach Pariser Terrorserie im Minus

Die Terroranschläge von Paris haben dem deutschen Aktienmarkt zum Wochenstart Verluste eingebrockt.

Dax startet nach Pariser Terrorserie im Minus
Fredrik Von Erichsen Dax startet nach Pariser Terrorserie im Minus

Dabei kamen vor allem Branchen unter Druck, die direkte Auswirkungen des Terrors zu spüren haben - etwa Flug- und Touristikunternehmen oder Versicherungen.

Der Dax fiel in den ersten Minuten um 0,65 Prozent auf 10 638,26 Punkte, nachdem er in der Vorwoche bereits einen Verlust von 2,54 Prozent hatte hinnehmen müssen.

Der MDax der mittelgroßen Werte büßte am Montag 0,70 Prozent auf 20 375,35 Punkte ein. Der Technologiewerte-Index TecDax sank um 1,04 Prozent auf 1765,39 Zähler. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,68 Prozent nach unten.