Dax startet zur Last-Minute-Weihnachtsrally

Der Dax gibt am letzten Handelstag vor Weihnachten im Kielwasser einer starken Wall Street noch einmal Gas: Kurz nach Handelseröffnung gewann der deutsche Leitindex 1,23 Prozent auf 10 617,26 Punkte.

Dax startet zur Last-Minute-Weihnachtsrally
Fredrik Von Erichsen Dax startet zur Last-Minute-Weihnachtsrally

Die US-Aktienindizes hatten am Dienstag ihre Kursgewinne vom Vortag dank stabiler Ölpreise ausgebaut. Aus der Weihnachtsrally scheine doch noch etwas zu werden, kommentierten Händler. Unterstützen dürfte auch der leicht gesunkene Euro. Eine schwächere Gemeinschaftswährung verbilligt die Waren deutscher Unternehmen auf dem Weltmarkt.

Der MDax der mittelgroßen Werte stieg am Mittwochmorgen um 0,83 Prozent auf 20 571,32 Punkte; der Technologiewerte-Index TecDax kletterte um 0,69 Prozent auf 1801,84 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 1,08 Prozent auf 3249,10 Punkte nach oben.