Dax steigt: Zuversicht überwiegt vor US-Zinsentscheid

Kurz vor dem mit Spannung erwarteten US-Zinsentscheid haben am deutschen Aktienmarkt die Optimisten das Ruder übernommen.

Nach einem verhaltenen Vormittagshandel arbeitete sich der Dax am Mittwoch um die Mittagszeit klar in die Gewinnzone vor. Zuletzt stand der deutsche Leitindex 0,99 Prozent höher bei 10 554,08 Punkten, womit er an seine Vortagserholung anknüpfte.

Gleiches galt für die anderen Indizes. Der MDax der mittelgroßen Werte rückte um 1,28 Prozent auf 20 746,93 Punkte vor, der Technologiewerte-Index TecDax stieg um 0,47 Prozent auf 1797,60 Zähler. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,95 Prozent auf 3272,33 Punkte hoch.