Dax verliert - Gewinnmitnahmen

Nach der Erholung in der vergangenen Woche hat sich der Brexit-Schatten erneut auf den deutschen Aktienmarkt gelegt. Der Dax fiel in den ersten Minuten um 0,80 Prozent auf 9631,81 Punkte. Bereits tags zuvor hatte der deutsche Leitindex eine viertägige Gewinnserie gestoppt und nachgegeben.

Dax verliert - Gewinnmitnahmen
Fredrik Von Erichsen Dax verliert - Gewinnmitnahmen

Der MDax als Index der mittelgroßen Werte gab am Dienstag um 0,84 Prozent auf 19 724,49 Punkte nach, für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,65 Prozent auf 1593,36 Zähler nach unten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 fiel um knapp 1 Prozent.

Dem Marktanalysten Michael Hewson vom Broker CMC Markets UK zufolge hätten einige Investoren erst einmal Kasse gemacht. Doch laste auch die Sorge über die wirtschaftlichen Folgen der Entscheidung der Briten zum Ausstieg aus der EU wieder auf den Märkten.