Dax verteidigt Vortagesgewinne

Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag seine moderaten Vortagesgewinne trotz leicht negativer Vorgaben und einiger enttäuschender Unternehmenszahlen zunächst gehalten.

Dax verteidigt Vortagesgewinne
Fredrik Von Erichsen Dax verteidigt Vortagesgewinne

Der Dax gewann im frühen Handel 0,04 Prozent auf 10 202,24 Punkte. Tags zuvor war er zeitweise um über 1 Prozent auf den höchsten Stand seit dem Brexit-Votum geklettert.

Der die mittelgroßen Unternehmen repräsentierende MDax stieg am Dienstagmorgen um 0,16 Prozent auf 20 911,88 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax notierte mit einem Plus von 0,03 Prozent bei 1684,32 Zählern. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,08 Prozent auf 2975,53 Punkte nach oben.