De Maizière: Anwerbeversuche von Salafisten in Flüchtlingsheimen

Salafisten versuchen nach den Worten von Bundesinnenminister Thomas de Maizière, Nachwuchs in Flüchtlingsheimen zu rekrutieren. Man habe diese Versuche an verschiedenen Stellen in Deutschland, sagte der Ressortchef bei einem Bürgerdialog in Stuttgart. Nach seinen Worten gehen die Behörden auch Hinweisen ausländischer Nachrichtendienste auf Islamisten unter Flüchtlingen in Deutschland nach. Bislang sei aber kein Fall bekanntgeworden, bei dem ein Flüchtling sich als verkappter islamistischer Kämpfer erwiesen habe.