De Maizière: Terrorbedrohung in Deutschland ist hoch

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Terrorbedrohung in Deutschland als hoch bezeichnet. «Wir leben in schwierigen Zeiten», sagte er nach einem Besuch der Bremer Polizei. Die Beamten in Bund und Ländern seien hoch belastet. Mit Blick auf Vorschläge der Unions-Innenminister der Bundesländer zu schärferen Sicherheitsmaßnahmen sagte de Maizière, es kursiere derzeit lediglich ein Entwurf, und er sei nicht mit allem einverstanden.