De Maizière zu Datenverwendung: Deutsches Niveau bleibt erhalten

Deutschen Standards zur Datenverwendung droht laut Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) keine Gefahr durch die europäische Datenschutzreform.

De Maizière zu Datenverwendung: Deutsches Niveau bleibt erhalten
Hauke-Christian Dittrich De Maizière zu Datenverwendung: Deutsches Niveau bleibt erhalten

«Mit dieser Regelung werden wir dieses Niveau sicher halten», sagte de Maizière vor dem Treffen mit den für Datenschutz zuständigen EU-Ministern in Brüssel.

Die Minister wollen sich darauf einigen, in welchem Umfang Daten auch zu Zwecken verwendet werden, für die Verbraucher keine Zustimmung erteilt haben.

Die bestehenden deutschen Regelungen sind laut de Maizière «eher weitgehend». Auch wenn sich die EU-Staaten verständigen, brauchen sie am Ende noch die Zustimmung des Europaparlaments.