Dekkers präsentiert zum letzten Mal die Bayer-Bilanz

Dank des boomenden Pharmageschäfts wird der scheidende Bayer-Chef Marijn Dekkers bei seiner letzen Bilanzpräsentation heute vermutlich erfreuliche Zahlen vorlegen können.

Dekkers präsentiert zum letzten Mal die Bayer-Bilanz
Hauke-Christian Dittrich Dekkers präsentiert zum letzten Mal die Bayer-Bilanz

Der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern dürfte laut Analysten seine eigenen Ziele erreicht und Umsatz sowie operativen Gewinn deutlich gesteigert haben. Bereits am Mittwoch hatte Bayer angekündigt, die Dividende für das Geschäftsjahrs 2015 um gut 11 Prozent auf 2,50 Euro je Aktie erhöhen zu wollen.

Dekkers verlässt Ende April auf eigenen Wunsch den Konzern. Der aus den Niederlanden stammende Manager steht seit Oktober 2010 an der Spitze des Leverkusener Traditionsunternehmens. Sein Nachfolger wird der bisherige Strategie-Chef Werner Baumann.